Aktuelles

__________________________________________________


Corona

Insbesondere zum Schutz unserer kranken und gefährdeten Patient*innen gilt in der Praxis uneingschränkt weiter die FFP2 Makenpflicht!

Liebe Patientinnen und Patienten, weiterhin gilt: Wer bisher nicht geimpft ist, sollte das auf jeden Fall zügig nachholen!

Für alle Patient*innen über 70 Jahre und/oder chronische Kranke ist eine 4. Impfung mindestens 3 Monate nach der 3. Impfung empfohlen. Aktuell ist die Nachfrage nach Impfungen gering, deshalb bieten wir zunächst keine Impfsprechstunden an. Bei Interesse wenden Sie sich bitte ans Impfzentrum:

 

Impfzentrum Erlangen, Tel.: 09131-86 65 00, hier der LINK.


Hier geht es zur Online Rezept- und Überweisungsbestellung:

Rezept- und Überweisungsbestellung

Aufgrgund der Corona Situation können wir zum Schutz aller Patienten und des Praxispersonals grundsätzlich nur  Patienten mit Termin behandeln. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin unter:

Tel.: 992177

Rezepte und Überweisungen können einfach per Mail oder telefonisch (s.o.) bestellt werden. Mailadresse:

praxis@dr-eggenwirth.de

Die Unterlagen können, wie auch bei der Bestellung am Empfang, am Nachmittag des folgenden Werktages abgeholt werden (bei Bestellung am Wochenende  am Dienstag).

TESTUNGEN AUF SARS-CoV-2 (Corona):                                                                                                                                                                                                In der Praxis testen wir lediglich symptomatische Patienten, die einen Termin in der Infektsprechstunde vereinbart haben mit dem PCR Test. Testzentren der Stadt Erlangen sowie die entsprechenden Regelungen finden Sie aktuell unter diesem Link. Auch viele Apotheken bieten Tests an.

Corona Impfung:
Wir empfehlen allen Patienten ohne Kontraindikationen (Schwangere im 1. Trimenon,  bekannte Allergie gegen eine im Impfstoff enthaltene Substanz) ausdrücklich die Impfung!
Inzwischen ist ein großer Teil der Bevölkerung geimpft, das ist sehr gut. Um aber einen aureichenden Schutz aller zu erreichen und die Pandemie zu beenden, reicht das noch nicht aus. Das Argument, es fehlten noch ausreichende Erfahrungen mit den Impfstoffen, sticht schon lange nicht mehr. Kein anderes verfügbares Medikament und kein Impfstoff ist je in so großem Umfang getestet und nachverfolgt worden wie die uns jetzt zur Verfügung stehenden Impfstoffe gegen das Corona Virus.
Auffrischimpfungen sind mindestens 3 Monate nach der 2. Impfung inzwischen für alle empfohlen.
Für Patient*innen über 70 Jahre und chronisch Kranke auch eine 4. Impfung.
Wer sich über das Coronavirus informieren will, kann das tagesaktuell und wissenschaftlich gesichert u.a. auf den Internetseiten des Robert-Koch Institus und der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin tun:

 

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html
https://www.degam.de/

                _______________________________________________

                                        

Bitte berücksichtigen Sie die folgenden Schließzeiten des Jahres 2022. Die jeweils vertretenden Praxen werden auf dem Anrufbeantworter sowie als Aushang bekannt gegeben. Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf dort telefonisch einen Termin.

Die Praxis ist geschlossen an den folgenden Terminen:

Fasching: 28.2.- 04.03.2022

Ostern: 19.- 22.04.2022

Pfingsten: 07.- 17.06.2022

Sommer: 15.- 26.08.2022

Montags, Dienstags und Donnerstags von 18-21h, Mittwochs und Freitags von 13-21h sowie Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 9-21h erhalten Sie Hilfe in der Notfallpraxis Erlangen, Bauhofstr. 6, Tel: 81 60 60.

Den ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie unter der Tel.: 116 117.

In lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie bitte die Notrufnummer der Rettungsleitstelle: 112.